Eine Blume für Zehra

Liebe bis zu den Pforten der Hölle
Autor(en): Andreas Malessa
Artikelnummer: 171036000
224 Seiten
ISBN: 9783963400360
Erscheinungsdatum: 08.02.19
Einband: Kbr
Verlag: BENE
Typ: Bücher
Format: 13,5 x 21 cm
Gewicht: 300g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

18,00 €
Eine Blume für Zehra

Details

Michael Blume setzt alles auf eine Karte, wenn es darum geht, Menschenleben zu retten und Terroropfern eine Zukunft zu ermöglichen. Mit seinem kleinen Team ist der Religionswissenschaftler und Referatsleiter im Staatsministerium von Baden-Württemberg 14-mal während der kriegerischen Auseinandersetzungen mit dem IS in den Nordirak gereist, bis zu den Pforten der Hölle. Eine der nach Deutschland evakuierten Frauen, Nadia Murad, wurde 2018 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Michael Blume ist ein romantischer Typ. Mit einer welken Geranie tritt er vor Zehra, um ihr seine Liebe zu gestehen – und das halbe Mädchengymnasium schaut zu. Mit angezogener Handbremse kurvt er durch den Schwarzwald, um seine Angebetete zu sehen. Später lernt das junge Paar schnell, welche Verwicklungen eine deutsch-türkische Liebe in der Provinz mit sich bringt – gerade wenn es um Glaubensfragen zwischen Christentum und Islam geht.

Michael Blume überrascht. Man muss lachen und weinen, wenn man ihn auf seinem Weg begleitet. Leidet mit, wenn ihn der Verfassungsschutz wegen Terrorverdachts öffentlich an den Pranger stellt. Und man merkt: Um andere sorgt er sich meist mehr als um sich selbst. Es ist seiner Frau Zehra und ihm ein Herzensanliegen, dass wir einander besser verstehen und respektieren – gerade auch in Glaubens- und Wertefragen.

Ganz nebenbei ist dieses von Journalist Andreas Malessa furios erzählte Buch ein Stück deutscher Geschichte im Kleinformat.

Versandkosten / Lieferung / Zahlung

VERSANDKOSTEN
Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die für Deutschland gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.
Bei Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland fallen folgende Versandkosten an: Bei Bestellungen bis 19.- Euro berechnen wir 3,95 Euro Porto- und Versandkosten. Die Lieferungen nach Österreich betragen die Versandkosten 9.-€ (portofrei ab 50.-€ Bestellwert). Die vollständigen AGBs und Versandbedingungen finden Sie hier >>>

Bestellungen aus dem Ausland
Unser Onlineshop ist so konfiguriert, dass nur Bestelladressen aus Deutschland und Österreich Ware bestellen können.
Wenn Sie aus einem anderen Land bestellen oder die Ware gerne in ein anderes Land als Deutschland geliefert bekommen möchten, setzen Sie sich bitte vorher per Telefon (040 437166) oder E-Mail (info@evbuho.de) mit uns in Verbindung. Wir teilen Ihnen dann mit, ob die Lieferung in das betreffende Land für uns möglich ist und welche Versandkosten fällig würden. Sie schließen in diesem Fall einen Vertrag über die Lieferung von Waren mit uns erst dann, wenn Sie die Versandkosten bestätigen, die wir Ihnen in der Auftragsbestätigung mitteilen.

LIEFERUNG
Wir versenden die bestellte Ware schnellstmöglich, je nach Verfügbarkeit und Wahl des Transportunternehmens (abhängig von der Größe des Paketes) in der Regel innerhalb von in 1-3 Werktagen. Ausnahme: Vorkasse, hier erfolgt der Versand nach Zahlungseingang.Sollte in Ausnahmefällen ein Artikel nicht rechtzeitig verfügbar sein setzen wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung. Bei Sonderwünschen oder gewünschter Eil-Lieferung senden Sie uns bitte eine E-Mail (info@evbuho.de) oder rufen Sie uns an (040 43 71 66). Sie können auch gerne einen Wunschtermin mit uns vereinbaren und zum Beispiel ein Geschenk an eine andere Lieferadresse senden lassen.

ZAHLUNG
Momentan bieten wir in unserem Onlineshop folgende Bezahlmöglichkeiten an: Paypal /Bankeinzug / Vorkasse / Rechnung / Bezahlung bei Abholung in der Buchhandlung

für mehr Information
bitte den Button anklicken