Tagebuch eines frommen Chaoten

In Tagebuchform schreibt Adrian Plass von seinen teils erfolgreichen, teils misslungenen Versuchen, als „guter“ Christ zu leben. Frech nimmt er aufgesetztes, frommes Verhalten aufs Korn und lädt Christen ein, über sich selbst und Glaubensgeschwister liebevoll zu lachen. In einem Atemzug gelingt es ihm, Gottes vollkommenes Wesen unserem allzumenschlichen gegenüberzustellen. …
12,00 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Artikelnummer: 185168000
EAN/ISBN: 9783961401680
Autor(en): Andreas Ebert (Übersetzer), Adrian Plass
Verlag: Brendow Verlag
Produktart: Bücher
Einband: gebunden
Maße: 12 x 18,8 cm
Umfang: 160 S.
Veröffentlichungsdatum: 06.10.2020
Leseprobe: Leseprobe
Jubiläumsausgabe
In Tagebuchform schreibt Adrian Plass von seinen teils erfolgreichen, teils misslungenen Versuchen, als „guter“ Christ zu leben. Frech nimmt er aufgesetztes, frommes Verhalten aufs Korn und lädt Christen ein, über sich selbst und Glaubensgeschwister liebevoll zu lachen. In einem Atemzug gelingt es ihm, Gottes vollkommenes Wesen unserem allzumenschlichen gegenüberzustellen.
Eine humorvolle Mischung aus entwaffnender Ehrlichkeit und einfühlsamer Ermutigung. Zum Jubiläum erscheint der Longseller mit Kultstatus neu als Hardcoverausgabe.