Schätze der biblischen Zeit

50 archäologische Entdeckungen rund um die Bibel

4-farbig, mit Fotos und Lesebändchen

Würden Sie einen Hinkelstein in Ihrem Garten finden, wüssten Sie: Obelix war's nicht. Aber wer warf ihn dann? …

29,99 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Artikelnummer: 226851000
ISBN/EAN: 9783417268515
Autor/Mitwirkende: Michael Rohde (Autor)
Verlag: SCM R.Brockhaus
Produktart: Bücher
Format: Gb
Maße: 14 x 21.5 cm
Seitenzahl: 400 S.
Erscheinungsdatum: 23.10.2018
Reading Sample: Leseprobe
Würden Sie einen Hinkelstein in Ihrem Garten finden, wüssten Sie: Obelix war's nicht. Aber wer warf ihn dann?
Dass archäologische Ausgrabungen spannend wie ein Krimi sein können, wissen wir spätestens seit dem Kino-Blockbuster "Der Fluch des Tut-Ench-Amun". Pontius Pilatus, der Jesus kreuzigen ließ, wurde beispielsweise jahrhundertlang buchstäblich "übergangen", da seine Inschrift als unscheinbare Treppenstufe verbaut worden war.
Von Sensationsfunden, Fälschungen, Gewaltorgien und Liebeshändeln, von "Herzbeschwerden und Augenbrennen in Babylon", von der "Knochenkiste des Kaiphas", dem vermeintlichen "Thron des Satans", von "Segen auf Silber" und der Frage, ob es mal eine "Frau neben Gott" gab, erzählt kenntnisreich und augenzwinkernd Professor Michael Rohde in 50 Fund-Geschichten.
Michael Rohde pustet den Staub der Geschichte von den Artefakten und bringt biblische Berichte und Personen zum Leuchten. Für Bibelleser, Haupt- und Ehrenamtliche in der Gemeindearbeit, Hauskreisleiter und Liebhaber historischer Stoffe eine wahre "Fundgrube".
Mit 200 Farbfotos. Auch als wertiges Geschenk geeignet!