Preston Ulmer (Autor), Renate Hübsch (Übersetz.)

Anders als geglaubt - Mit Christus vor Augen Dekonstruktion verstehen

In der aktuellen Zeit erleben viele Gemeinden, dass die grundlegenden Fundamente des Glaubens in Frage gestellt - dekonstruiert - werden, und das auch noch öffentlich! Mit einher geht die Angst, den Glauben zu verlieren, wenn wir uns mit gewissen Vorbehalten von Christen auseinandersetzen. Doch dieses Buch macht deutlich, dass Jesus selbst ein Dekonstruierender war. Er hat die starren Bilder von Gott, der Bibel und dem Miteinander hinterfragt und hat es ermöglicht, dass die Menschen Gott …

18,00 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Artikelnummer: 227001012
EAN/ISBN: 9783417010121
Autor(en): Preston Ulmer (Autor), Renate Hübsch (Übersetz.)
Verlag: SCM R.Brockhaus
Produktart: Bücher
Einband: Klappbroschur
Maße: 13,5 x 21,5 cm
Umfang: 224 S.
Veröffentlichungsdatum: 22.01.2024
Neuheit

In der aktuellen Zeit erleben viele Gemeinden, dass die grundlegenden Fundamente des Glaubens in Frage gestellt - dekonstruiert - werden, und das auch noch öffentlich! Mit einher geht die Angst, den Glauben zu verlieren, wenn wir uns mit gewissen Vorbehalten von Christen auseinandersetzen. Doch dieses Buch macht deutlich, dass Jesus selbst ein Dekonstruierender war. Er hat die starren Bilder von Gott, der Bibel und dem Miteinander hinterfragt und hat es ermöglicht, dass die Menschen Gott näherkommen konnten. Wollen wir uns von dem, der die Wahrheit ist, einladen lassen, in Bewegung zu bleiben und den Weg zur Quelle immer wieder neu zu finden?