Sam Allberry (Autor)

Sieben Mythen über das Single-Sein

Dieses Buch befasst sich mit den sieben häufigsten Missverständnissen über das Single-Sein und richtet sich an Verheirate wie Unverheiratete gleichermaßen. Beide Seiten werden die einzigartigen Gelegenheiten zu schätzen lernen, die das Single- Sein mit sich bringt und die zum Gelingen der ganzen Gemeinde beitragen. …
17,90 €
Neuerscheinung (lieferbar direkt nach Erscheinen)
Alle Preise inkl. MwSt.
Artikelnummer: 271789000
EAN/ISBN: 9783863537890
Autor(en): Sam Allberry (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einband: Paperback
Maße: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: ca. 208 S.
Veröffentlichungsdatum: 30.11.2022
Vorbestellung
Dieses Buch befasst sich mit den sieben häufigsten Missverständnissen über das Single-Sein und richtet sich an Verheirate wie Unverheiratete gleichermaßen. Beide Seiten werden die einzigartigen Gelegenheiten zu schätzen lernen, die das Single- Sein mit sich bringt und die zum Gelingen der ganzen Gemeinde beitragen.
Biblisch fundiert, warmherzig und humorvoll schreibt Sam Allberry aus seiner langjährigen Praxis als Pastor und Seelsorger – und als Single. Er macht deutlich, dass sowohl Ehe als auch Single-Dasein gute Gaben Gottes sind, die beide ihre jeweils eigenen Vor- und Nachteile haben.

Dieses Buch behandelt folgende Mythen:
1. Das Single-Sein ist zu schwer
2. Das Single-Sein bedarf einer besonderen Berufung
3. Das Single-Sein bedeutet: keine Intimität
4. Das Single-Sein bedeutet: keine Familie
5. Das Single-Sein ist ein Hindernis für den Dienst
6. Das Single-Sein ist eine Verschwendung der Sexualität
7. Das Single-Sein ist leicht