Ihr Wille geschehe

Die Geschichte eines Abtreibungsurteils

1973 - Das höchste Gericht der USA muss sich bei dem Fall "Roe gegen Wade" mit der Frage befassen, ob Schwangere abtreiben dürfen oder nicht. Das Gerichtsverfahren bewegt das gesamte Land, und in diesem äußerst spannenden Spielfilm wird nun akkurat gezeigt, wie das Urteil entstand, was im Gerichtsaal gesagt wurde, was politisch hinter den Kulissen stattfand, und was die Menschen zu ihren Argumenten und Einstellungen bewegt hat. …
15,00 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Artikelnummer: 925080000
EAN/ISBN: 4051238082012
Produktart: Video/DVD
Einband: BLR
Maße: 13,6 x 19,1 cm
Veröffentlichungsdatum: 30.08.2021
1973 - Das höchste Gericht der USA muss sich bei dem Fall "Roe gegen Wade" mit der Frage befassen, ob Schwangere abtreiben dürfen oder nicht. Das Gerichtsverfahren bewegt das gesamte Land, und in diesem äußerst spannenden Spielfilm wird nun akkurat gezeigt, wie das Urteil entstand, was im Gerichtsaal gesagt wurde, was politisch hinter den Kulissen stattfand, und was die Menschen zu ihren Argumenten und Einstellungen bewegt hat.

Im Zentrum steht Dr. Bernard Nathanson, ein damals sehr bekannter Abtreibungsarzt, der im Laufe des Films die Wandlung zum Lebensrechtler und Abtreibungsgegner durchmacht (Später drehte er den erschütternden Film "Der stumme Schrei"). Anhand seiner Entwicklung wird der Film nach und nach zu einem "Pro Life-Film", der von Lebensrechts-Organisationen klar unterstützt wird.

Der Film bemüht sich, die Wahrheit hinter den Geschehnissen zu zeigen, keine "Fake News"zu vermitteln, sondern einfach aufzudecken, wie die Dinge abgelaufen sind. Dass das filmisch weitaus spannender ist, als es klingt, das macht den Film - neben seinen wichtigen und meinungsbildenden Botschaften - schlicht und ergreifend auch zu richtig guter Unterhaltung.

Originaltitel: Roe vs. Wade
Bildformat: 16:9 Widescreen (1080p 23,976)
Tonformat: Deutsch und English (DTS HD-Master Audio 5.1)
Untertitel: Deutsch
Länge: ca. 112 Minuten
FSK 12