Da kann man nur staunen - Jesus betrachten in der Stiftshütte

Ein Arbeitsbuch zu den innerbiblische Zusammenhängen der Stiftshütte.

Ein Arbeitsbuch, auf Grundlage der Theologen Darby, Mackintosh, Kiene und Dollman. Deren Ausführungen zur Stiftshütte und den innerbiblischen Zusammenhängen werden hier sprachlich aktualisiert, um sie dem modernen Leser leichter zugänglich zu machen. Und ergänzt durch die Erkenntnisse des Autors, der sich eingehend in die Thematik eingearbeitet hat.
Mit vielen farbigen Abbildungen.

9,90 €
Verfügbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Artikelnummer: CR7
Autor/Mitwirkende: Christian Rosenberg
Produktart: Bücher
Format: Gb
Maße: 15,2 x 21,8 cm
Seitenzahl: 64
Erscheinungsdatum: 15.03.2020
Reading Sample: Leseprobe

Ein Arbeitsbuch, auf Grundlage der Theologen Darby, Mackintosh, Kiene und Dollman. Deren Ausführungen zur Stiftshütte und den innerbiblischen Zusammenhängen werden hier sprachlich aktualisiert, um sie dem modernen Leser leichter zugänglich zu machen. Und ergänzt durch die Erkenntnisse des Autors, der sich eingehend in die Thematik eingearbeitet hat.
Mit vielen farbigen Abbildungen.

Die Stiftshütte war das Heiligtum des Volkes Israel, nach dem Auszug aus Ägypten und auf dem Weg durch die Wüste. Später wurde es durch den Tempel abgelöst. Mose hatte von Gott klare Anweisungen bekommen, zum Bau der Stiftshütte und zum priesterlichen Dienst in ihr.
In diesem Studienbuch werden die alttestamentlichen Bibeltexte zur Stiftshütte aufgeführt und mit neutestamentlichen Aussagen in Beziehung gebracht. Ihre Symbolik enthält unzählige Hinweise auf Jesus Christus und seine Gemeinde.